Deckenverkleidung

Neben dem Verputzen, besteht die Möglichkeit eine Decke zu verkleiden. Je nach Ausführung, mit Holz- oder Metallunterkonstruktion, bieten abgehängte Decken viele Vorteile. Gerade bei Rohrdurchdringungen, Kabelsträngen oder größeren Höhenunterschieden in der Decke, macht es oftmals Sinn eine Decke abzuhängen. Die alte Deckenkonstruktion bleibt erhalten und wird neu eingekleidet, um sichtbare Aufbauten zu verstecken.

Wozu eine Deckenverkleidung:

  • Energiesparen im Altbau
  • Kaschierung von Rohren und anderen optischen Makeln
  • Aufbau einer integrierten Beleuchtung  in die Decke